Hier erzählen wir einige Anekdoten und Alltagsgeschichten aus dem Leben und der Arbeit auf dem Gnadenhof und über unsere Tiere.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen.

 


Kranke Katzen

Die meisten Katzen haben wir Ihnen vorgestellt: aber seit Ende 2012 war der Lebensraum für Strassenkatzen auf unserem Gelände erschöpft. Sind es zuviele dieser scheuen Tiere, die gerne individuell leben, dann besteht die Gefahr, dass sie in die Wälder abwandern. Aber es waren immer wieder Anfragen für behinderte oder chronisch kranke Katzen...


Rückblick 2013

Wir wünschen Ihnen ein gutes Jahr 2014 und danken Ihnen für Ihre Unterstützung. Es fühlt sich gut an, zu wissen, dass es Menschen gibt, die unser Projekt anerkennen und unseren Tieren helfend zur Seite stehen.

Es war ein anstrengendes Jahr - 2013 - ! Viel Katzennot und meine Erkrankung...


Wut, Hilflosigkeit und Trauer
... es ist kein Tag, der so verläuft wie ich es mir morgens wünsche.


Sorgen um Pferd Miss Ina
Morgens um 7 ist die Welt noch in Ordnung! Am Samstagmorgen, den 5. Mai 2012, war dies nicht so!
Als ich zur Fütterung den Offenstall betrat, sah ich keine Stute "Missie" stehend und in freudiger Erwartung aufs Frühstück wartend, sondern zusammengekrümmt im Sägemehl liegend...


Unruhige Zeiten auf dem Gnadenhof
Jeden Morgen bin ich erst beruhigt, wenn ich feststellen konnte, dass die Nacht ruhig verlaufen ist und jeden Abend blicke ich nach der letzten Begehung vorm Schlafengehen dankbar in den Nachthimmel der Vogesen, dass es keine größeren Vorkommnisse gab....


Simba - Start in einen neuen Lebensabschnitt
Am 22.02.2012 war es soweit. Simba zieht um...


Clarence - ein Glückspilz geht auf Reisen
Er startet am 22.02.2012 in sein neues und letztes Abenteuer und ist glücklich dabei. Clarence hatte das Glück noch einmal ein eigenes neues Zuhause zu finden, wo er nun den Rest seines Lebens verbringen darf. In dieser Geschichte erfahren Sie mehr.


Der Alltag mit den täglichen Sorgen auf dem Tiergnadenhof
Das neue Jahr hat begonnen und wir sind dabei, die anfallenden Arbeiten für dieses Jahr, zu planen und zu organisieren...


Tiere

Ihre Nähe ist uns ein Bedürfnis
und darüber hinaus vergessen wir ihren eigenen Bedarf,

nach Lebensqualität und Freiheit.


Sammy's Weg in ein neues Leben
Es war ein heißer Nachmittag im Juli 2011...