Pascal, verstorben am 14.09.2018

Mach es gut...

Julie, verstorben am 03.07.2018

Am frühen Abend ist unsere Julie verstorben. Obwohl sie längere Zeit krank war und wir uns lange Zeit auf diesen Abschied vorbereiten durften, empfanden wir es unfaßbar, als sie starb. Nun versuchen wir zusammen mit unserem Hund Pierrot, der seit Sommer 2016 bei uns lebt, ein Leben ohne Julie zu führen. Wir empfinden es als unmöglich, wie soll dieses Leben sein: denn in jede Familie gehört ein Hund wie "Julie", damit das Leben etwas fröhlicher wird...

Ajja, verstorben im Juli 2017

Ajja ist leider an einer nicht heilbaren Krankheit verstorben. An ihrem Darm wurden viele kleine Wucherungen festgestellt. Sie hatte blutigen Stuhl und auch aus dem Mäulchen spuckte sie am Ende Blut. Ob es Krebs war, konnte nicht mit Sicherheit festgestellt werden. Leider konnten wir ihr nicht mehr helfen und mussten sie gehen lassen.

Mach es gut unsere kleine "Wildkätzin".

Melisse, verstorben am 22.02.2017

Melisse mussten wir aufgrund von Tumoren im Brustbereich und Enddarm über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Sie hatte nur eine kurze, aber für sie schöne, Zeit bei uns. Wir haben ihr so sehr gewünscht noch ein paar Jahre bei uns leben zu können. Leider kam diese schreckliche Erkrankung ihr zuvor. Melisse, du hast uns gezeigt, dass man auch als blinde Katze das Leben meistern kann.

Mach es gut, liebe Melisse.

Minouche, verstorben am 16.12.2016

Minouche ist leider an einem Tumor verstorben. Wir hatten so gehofft, dass die OP erfolgreich sein würde. Du hast es leider nicht geschafft. Du fehlst uns.

Mach es gut kleine Minouche.

Amy, ist im Jahr 2016 über die Regenbogenbrücke gegangen

Amy ist leider an Krebs verstorben. Sie ist viel zu früh gegangen. Wir werden dich vermissen.

Mach es gut.

Mariechen, verstorben am 29.11.2016

Mariechen ist leider unerwartet von uns gegangen. Sie ist plötzlich an einem Tumor verstorben. 

Mach es gut.

Lilly, verstorben am 28.11.2016

Die "alte Dame" Lilly hatte noch fünf schöne Jahre bei uns.
Sie wurde uns im Alter von 15 Jahren übergeben und ist nun mit 20 Jahren friedlich eingeschlafen.

Mach es gut Lilly. Wir werden immer an dich denken.

Filou, verstorben am 12.11.2016

Filou ist nach schwerer Krankheit leider von uns gegangen. In den Vogesen geboren, in den Vogesen gestorben.

Mach es gut.

Juliette, verstorben im Oktober 2016

Juliette war nur kurze Zeit bei uns. Wir wissen nicht genau was passiert war.

Mach es gut, Juliette.

Praliné, verstorben im Juni 2016

Praliné ist leider an einer Vergiftung durch Herbizide verstorben. Sie war noch in der Tierklinik und hat sich wieder erholt, aber wohl doch nicht so richtig. Sie bekam nochmals einen kleinen Schlag und die Niere, die durch die Vergiftung geschwächt war, wollte nicht mehr arbeiten. Wir konnten ihr leider nicht mehr rechtzeitig helfen.

Mach es gut liebe Praliné.

Chico, verstorben am 27.05.2016

Er ist zu früh gestorben, warum immer wieder dieser Krebs bei Mensch und Tier, um nicht nur einen Körper zu befallen und zu zerstören, sondern eine ganze Familie traurig zu machen... Bei Chico wurde ein schnell gewachsener, übergroßer Tumor der Leber festgestellt.

Chico wir vermissen dich so sehr. Du hast eine große Lücke hinterlassen. Mach es gut alter Freund. 

Sascha-Claude, verstorben im März 2016

Sascha-Claude ist leider an FIV/Katzenaids verstorben. Nach 6 Jahren ist die Krankheit bei ihm ausgebrochen. Sein Immunsystem wurde immer schwächer. Die Organe fingen an zu versagen. Nach einem Klinikaufenthalt hat er sich wieder etwas erholt, aber letztlich hat ihm eine Infektion so stark zugesetzt, dass er es nicht geschafft hat. Er ist friedlich in unseren Armen eingeschlafen. Sascha-Claude du fehlst uns sehr. Wir vermissen dich. Du bist viel zu früh von uns gegangen...

Mizzie, verstorben im Dezember 2015

Mach es gut...

Lucie, verstorben im November 2015

Mach es gut...

Susie, verstorben im November 2015

Mach es gut...

Caramel, verstorben am 03.11.2015

Der Krebs hat ihn leider besiegt. Er war ein so wunderbarer Kater und war immer der umsorgende Freund für alle anderen Katzen.

Caramel du fehlst uns allen. Wir werden immer an dich denken.

Chocolat, verstorben am 28.08.2014

Chocolat hatte einen unheilbaren Tumor im Gesicht. Dieser hat sein Gesicht zum Schluss total entstellt. Wir mussten mit ansehen, wie es ihm zunehmend schlechter ging und der Tumor sein Unheil anrichtete. Als Chocolat dann auch nicht mehr fressen konnte, mussten wir ihn gehen lassen...

Chocolat du warst unser Sonnenschein. Wir vermissen dich...

Sammy, verstorben im Mai 2014

Du fehlst, besonders deiner Gefährtin Miss Ina.

Mach es gut Sammy...

Balthazar, verstorben im Jahr 2013

Wir werden dich in guter Erinnerung behalten.

Mach es gut liebe Balthazar...

Fienchen, verstorben im Jahr 2013

Wir werden immer an dich denken.

Mach es gut Fienchen...

Herr Ilse, verstorben im Jahr 2013

Wir werden immer an dich denken.

Mach es gut, kleiner Träumer...

Timmy, verstorben im Jahr 2013

Wir werden dich nicht vergessen.

Mach es gut Timmy...

Asja, verstorben am 10.04.2013

... ist heute morgen um 6.00 Uhr verstorben. Sie ist im Schlaf friedlich gegangen und sie hatte uns am Abend noch viele Stunden geschenkt, Abschied zu nehmen. Nun wird uns ihr Geist immer und überall begleiten. Sie war unsere treue Freundin und sie wird uns immer treu bleiben und in unserem Herzen weiterleben.

Milly, ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Mach es gut...

Mickey, ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Mach es gut...

Leo, ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Mach es gut...

Karlchen, ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Mach es gut...

Louis, ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Mach es gut...

Bobo, ist über die Regenbogenbrücke gegangen

Bobo, ist leider nicht mehr bei uns und über die Regenbogenbrücke gegangen.

Bijou, verstorben im September 2011

Wir wurden plötzlich und unerwartet getrennt, ohne ein Abschiedswort, ein Blick von dir als du gingst: "ich will meine Runde drehen" und dann sah ich dich davonflitzen zusammen mit Chico...